Märchenspaziergang: Frau Holle sucht ihr Gold und findet das Glück

Das „Schwarzes Huhn“ in Grasdorf lädt am Sonntag, den 11.09.2022
ab 14:00 Uhr zu einem Märchenspaziergang auf dem idyllischen Weg entlang der Innerste ein. Dort liegt der Zugang zur Märchenwelt. Spaziergänger können, wenn sie das Passwort kennen, dort Frau Holle begegnen
.

Doch leider hat sie weder Zeit zum Betten schütteln – weshalb es derzeit zu selten schneit – noch für einen ausgiebigen Plausch. Sie sucht ihr Gold. Wenn die Gold Marie ihre Arbeit erledigt hat bekommt Frau Holle ein Problem. Es ist kein Gold mehr da für die Belohnung. Deshalb muss sie ihr Gold unbedingt zurückholen.
Dass auch ihr Freund, der eiserne Heinrich, verschwunden ist, macht die Sache nicht einfacher. Hat er das Gold mitgenommen? Das will Frau Holle nicht glauben.
Vielleicht können die Spaziergänger ihr bei der Suche helfen. Gemeinsam besuchen sie Sterntaler, Ali Baba, den Froschkönig und viele weitere Märchengestalten. Doch allen wurde ihr Gold gestohlen. Ob Rumpelstilzchen der Dieb ist? Oder das schwarze Huhn?

Begleiten Sie Frau Holle auf ihrer Suche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.