Liebe Besucher

Die Braugruppe „Schwarzes Huhn“ hat sich  im Jahre 2008 zusammengefunden, um für ein Dorffest in Grasdorf im Sommer 2009 etwas Ausgefallenes zum Trinken im Angebot zu haben. 1½ Jahre des Forschens, Brauens, Gerätebauens und Verkostens waren nötig, um dann auf diesem Dorffest die erste Großmenge von 300 Litern anzubieten. Es war ein schöner Erfolg.

Die derzeitige Kapazität liegt bei 400 Litern pro Brauvorgang. Gebraut wird  in Grasdorf traditionell  in reiner  Handarbeit.

Neustart mit Bierverkauf am 25. Juni 2020 mit Preissenkung

Liebe Freundinnen und Freunde des „schwarzen Huhnes“!

Wir haben nach dem schnellen Verkauf unseres Vorrates gleich wieder gebraut und am Donnerstag, dem 25. Juni ist es ab 16 Uhr wieder so weit – Sie können/ihr könnt in Grasdorf, Hildesheimer Straße 8 wieder unser begehrtes Bier kaufen.
Das ist die erste gute Nachricht und die zweite schöne Nachricht ist, dass wir die geplante Senkung der Mehrwertsteuer ab 1. Juli dann schon weitergeben und von uns auch noch etwas drauf auf die Absenkung. Das 5l Fässchen z. B. kostet dann noch  21€. Die weiteren neuen Preise stehen in der Preisliste.